Eine enge Zusammenarbeit mit anderen medizinischen Institutionen und der fachliche Austausch mit zuweisenden Ärzten sind uns sehr wichtig. Wir sind auch immer daran interessiert mit fachlich kompetenten, lebensfrohen Personen, die sich engagieren und gute Fachkenntnisse aus dem Bereich Physiotherapie mitbringen, zusammenzuarbeiten.

Unsere Praxis befindet sich auf 220 Quadratmetern im Zentrum von Au, nahe der Autobahn. Dem Physioteam stehen vier moderne Behandlungszimmer mit eigenem Büro, ein gut ausgestatteter heller MTT- Raum, sowie ein toller Team-Raum mit Küche zur Verfügung. Behandelt werden hauptsächlich Kunden aus den Fachbereichen Orthopädie, Traumatologie und Chirurgie. 

Am Samstag 12. Februar 2022 fand in den Räumlichkeiten der Physiotherapie physioLAB ein Achtsamkeitsvormittag für Anfänger mit dem Titel „Ruhe finden, Energie tanken, präsent sein- gelassener mit Schmerzen und schwierigen Emotionen umgehen“ statt. Mag. Martin Büchele aus Österreich ­ist Achtsamkeitstrainer und Coach, Meditationslehrer, Organisationsberater und Prozessbegleiter. Er lehrt Achtsamkeit seit 2004 und ist zertifizierter MBSR-Lehrer (“Stressbewältigung durch Achtsamkeit” nach Jon Kabat-Zinn). Mit seinen Kursen möchte er Menschen lehren ihren Alltag gelassener und achtsamer zu begegnen.

Die Achtsamkeit soll dabei helfen neue Wege zu gehen und uns ermöglichen, ruhiger zu werden, Energie zu tanken, im „Hier und Jetzt“ anzukommen und somit gelassener mit Schmerzen, Stress und herausfordernden Emotionen umzugehen. Achtsamkeit ist die Fähigkeit, unsere Aufmerksamkeit bewusst dorthin zu lenken, wo wir sie haben wollen. Achtsamkeitstraining ist somit ein „Work-out“ für Geist und Hirn. Es hilft, mehr Momente im Leben zu haben, in denen wir ganz präsent sind für das, was wir in diesem Augenblick wahrnehmen und tun. Dies ermöglicht uns, bewusst zu handeln, anstatt dem Autopiloten unserer eingefahrenen Verhaltensmuster ausgesetzt zu sein.