Matthias ist seit 2014 ausgebildeter Physiotherapeut. Ursprünglich kommt er aus Vorarlberg und besuchte in Lustenau das Bundesgymnasium. Danach entschied er sich Physiotherapeut zu werden und absolvierte die «Bernd-Blindow-Schule» in Friedrichshafen, die er mit Erfolg abschloss.

Matthias ist sehr wissbegierig und bildete sich stetig weiter. So absolvierte er Ausbildungen in der myofaszialen Therapie, Dry needling und besuchte ein Seminar für Stosswellentherapie. Momentan ist er in der Ausbildung zum Sportphysiotherapeuten und absolviert nebenher die Ausbildung zur funktionellen Orthonomie und Integration.

Seit Oktober 2020 studiert Matthias Jus und arbeitet als Ausgleich bei uns an zwei Abenden in der Praxis . Zum Ausgleich macht Matthias gerne Sport und ist unter anderem leidenschaftlicher Fussballspieler und in seiner Freizeit häufig auf dem Fussballplatz anzutreffen. Zusätzlich geht er gerne Radfahren, Schwimmen, Joggen und manchmal Klettern.