Geschätzte Kunden.

Seit Montag dem 27. April dürfen wir wieder alle Behandlungen durchführen. Selbstverständlich beachten wir die strengen Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsmassnahmen. Wir hoffen, dass Sie die Zeit bisher möglichst schmerzfrei und gesund hinter sich gebracht haben und heissen Sie in unserer Praxis herzlich Willkommen.

Um einen reibungslosen Ablauf in dieser schwierigen Zeit gewährleisten zu können, passen wir den Arbeits- und Praxisalltag an die aktuellen Vorschriften des Bundesamts für Gesundheit (BAG) und an die Empfehlungen des Physiotherapieverbandes «PhysioSwiss» an.

Folgendes gilt es dabei zu berücksichtigen:

  • Die Hygienevorschriften wurden verschärft. Klienten müssen genügend Abstand halten und sich die Hände an den bereitgestellten Desinfektionsständern gründlich reinigen.
  • Auf Händeschütteln wird verzichtet, wir begrüssen Sie mit einem Lächeln.
  • Nach Benützung der Trainingsgeräte sind die Handgriffe mit bereitstehenden Desinfektionsmitteln zu reinigen.
  • Es sollten sich nicht mehr als 5 Personen gleichzeitig im Trainingsraum aufhalten.
  • Wer sich krank fühlt, Fieber hat oder hustet, bleibt zwingend zu Hause.
  • Vereinbarte Termine finden statt. Unsere Sekretariats-Öffnungszeiten passen wir der Nachfrage an. 

Unser Team ist gesund und voller Esprit und Lebensfreude. Selbstverständlich waschen und desinfizieren wir uns nach jeder Behandlung gründlich die Hände, desinfizieren die gesamte Infrastruktur sowie Therapieliegen und Warteraum.


Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen.
Mit einem Lächeln, Angelika Stutz und Team